Home

Impressum


» Tribals
» Celtic
» Drachen
» Ethno
» Henna
» China-Schriftzeichen
» Sternzeichen
» Tiere
» Indianer
» chinesische Namen
» Kreuze
» Steißbein Tattoos
» Fun Tattoos
» Old School
» New School
» Tatto
» Rosen
» Star Tattoo
» Tattoo Gallery
» Free Tattoo
» Dragon Tattoo
» Tattoo Ink
» Tattoo Designs
» Tattoo Art
» Tattoo Pictures
» Butterfly Tattoo
» Angel Tattoo
» Cross Tattoo
» Back Tattoo
» Tattoo Ideas
» Tattoo Studio
» Flower Tattoos
» Japanese Tattoo
» Tattooing
» Flash Tattoo
» Heart Tattoo
» Tattos



Anzeigen zu Tattoo
Japanese Tattoo


Ein japanese Tattoo steht für die Ausgeglichenheit der Person, die es trägt und für deren Offenheit gegenüber anderen Kulturen. Sehr beliebt als japanese Tattoo sind Lotus- und Kirschblüten, Kois, Tiger und Drachen. Aber auch japanische Schriftzeichen und Helden, Horichos und Dämonen werden oft und gerne unter die Haut gestochen. Ein japanes Tattoo ist aber meist ein großes Kunstwerk, das sich zum Beispiel über den ganzen Rücken verteilt. Im alten Japan waren Tattoos nur für Menschen der Unterschicht; für Arbeiter, Prostituierte oder Gefangene. Lange war das Tätowieren dort gänzlich verboten. In einigen öffentlichen Einrichtungen war sogar der Eintritt für tätowierte Menschen untersagt. Seit 1948 wurde dieses Tätowierverbot allerdings wieder aufgehoben und viele junge Menschen haben Tattoos als Körperschmuck akzeptiert und lassen sich selbst tätowieren, wobei einige Menschen heute Tattoos immer noch mit Kriminalität verbinden.